Testspielsieg

Kampfmannschaft siegte im zweiten Testspiel

Nachdem das geplante Testspiel am Kunstrasenplatz in Grinzens abgesagt werden musste, entschieden sich die Verantwortlichen
das Spiel nach Telfs zu verlegen. Trotz einiger Veränderungen in der Startelf gegenüber der Vorwoche, versuchten unsere Jungs 
gleich von Beginn an das Kommando zu übernehmen. Nach einer unübersichtlichen Pressingsituation missglückte der Abschlag
vom gegnerischen Tormann. Michael Ladurner schaltete am schnellsten und schob zum 1:0 ein. Trotz dieser Führung schaffte
es unser Team nicht das Tempo zu erhöhen. Der Gegner wurde immer stärker. Nach einem hohen Ball in den Strafraum köpfte der
gegnerische Stürmer zum 1:1 ein. Umso länger das Spiel dauerte, umso mehr wurde der Klassenunterschied spürbar.
Der Gegner versuchte sich nur noch mit hohen Bällen zu befreien. Ganz im Gegenteil zum FCO. Die Jungs ließen Ball und Gegner laufen und kamen immer wieder zu gefährlichen Situationen. Mit seinem zweiten Tor stellte Michi Ladurner auf 2:1. Kaschka-Show zum Ende des Spiels. Der vor allem in Halbzeit 2 stark aufspielende Emil Kaschka fixierte mit seinen 3 Toren den 5:1 Sieg gegen Grinzens.

Erfreuliches Detail am Rande: Unsere beiden U15 Spieler Elias Linter und Eray Kocak feierten ihr Debüt in der Kampfmannschaft.
Gratulation zu eurer heutigen Leistung. 

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren